Ohrkerzen

 entspannen, wohlfühlen, regenerieren

 

Was ist das ?

Es ist eine natürliche Methode und das Erbe einer Jahrhunderte alter Tradition der Ureinwohner Nordamerikas sowie der Naturvölker Indonesiens und des asiatischen Raumes.

Wie wirken sie?

Sie können den Körper mit Ihren bezaubernden Düften wieder in Einklang mit der Natur bringen und die Selbstheilungskräfte anregen.

Für Kinder gibt es extra kleine Ohrkerzen mit einer kürzeren Brenndauer. (Nicht für Kinder unter 3 Jahre)

Sie wirken rein physikalisch, unterstützen die Selbstheilungskräfte und sorgen für tiefe Entspannung von Körper, Geist und Seele.

Sie sind Handgefertigt aus natürlichen Rohstoffen wie Bienenwachs und ätherische Öle.

Was erwartet mich?

Sie legen sich bequem, seitlich auf die Liege.
Dann wird das Ohr etwas massiert um die Akkupressurpunkte anzuregen und die Wirkung zu verstärken.
Zum Schutz decke ich Ihre Gesichtshälfte mit einem speziellen Tuch ab und führe die brennende Kerze leicht in das Ohr ein.
Nun dürfen sie entspannen.

Die Behandlung dauert ungefähr 30-45 min. mit nachruhen.

Was passiert?

Milde Wärme und wechselnde Druckverhältnisse fördern die Entschlackung im Ohr und sorgen somit für eine bessere Durchblutung.
Der Unter / Überdruck (Kamineffekt ) massiert sanft das Trommelfell.
Die Ohrreflexzonen und die Akkupunkturpunkte werden stimuliert.
Sie haben einen entspannenden Einfluß auf Herz, Atmung und regen die Bauchorgane an.
Sie wirken entspannend und vitalisierend auf den gesamten Körper. Weiterhin können sie Geborgenheit und Glücksgefühle auslösen.

Wie fühlt sich das an?

Die Behandlung wird als wohltuend,entspannend, Druck- und Schmerzlindernd im Ohr und Kopfbereich beschrieben.
Sie nehmen ein knistern und leichtes rauschen der Kerze war.

Wann sollte man die Ohrkerzen nicht anwenden?

– unmittelbar nach einer Ohroperation jeglicher Art
– bei Ohrzysten
– bei Mumps (infektiöse Entzündung der Ohrspeicheldrüse)
– Ohrtumoren
– bei Ohrverletzungen jeglicher Art
– beim sog. Paukenrörchen eingesetzt im Ohr

Die Ohrkerzenbehandlung ersetzt nicht die professionelle ärztliche Behandlung! Die Heilmechanismen der Ohrkerzen sind von der Schulmedizin umstritten und wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Sie sind nur in der Alternativmedizin und in der Volksheilkunde anerkannt. Bei akuten Beschwerden kontaktieren Sie bitte einen Facharzt, Heilpraktiker oder Apotheker.